Investition

Information zu den Kosten:

Eine Therapie-oder Coachingstunde dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten. Bei Bedarf können auch längere Zeiten vereinbart werden.

Therapiesitzungen sind generell von der Umsatzsteuer befreit.

Wichtig für Sitzungen im Rahmen der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz:
Als Heilpraktikerin für Psychotherapie habe ich keine Zulassung für gesetzliche Krankenkassen und Beihilfestellen. Einige private Krankenversicherungen übernehmen allerdings die Kosten einer Therapie.
Bitte informieren Sie sich in diesem Falle bei Ihrer Versicherung. Gerne unterstütze ich Sie durch die Erstellung von Gutachten und Abrechnungen nach der GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker).
Eine Nicht- oder Teilerstattung von einem Kostenträger berührt die vereinbarte Abrechnung nicht.

Sie können die Kosten für Therapie und Coaching bei der Steuererklärung als Sonderausgaben bzw. als außergewöhnliche Belastungen geltend machen.

Es besteht die Möglichkeit, Pakete mit einem festen Preis zu buchen, um einen guten Kostenüberblick zu haben. Davon abgesehen mache ich keine Verträge über eine gewisse Laufzeit oder Mindestabnahme, so dass Sie die Zusammenarbeit mit mir flexibel nach Ihren Wünschen gestalten können.
Dazu berate ich Sie gern.

Für Menschen in finanziell anstrengenden Lebensphasen biete ich ein sogenanntes „soziales Honorar“ an. Bitte sprechen Sie mich darauf an.